Die Vier Brautstrauß-Jahreszeiten: Herbst

So ein Brautstrauß im Herbst ist eigentlich wie gemacht für eine Boho-Hochzeit. Gerade der Mix aus leuchtenden, kräftigen Farben und ein wenig Unordnung im Gebinde erfreut jede Braut, die auf ein wenig Hippie-Charme beim Jawort steht. 

Dieser Strauß ist straffer und kugelig gebunden, punktet aber durch betörenden Duft dank eingearbeiteter mediterraner Kräuter. Und dass Lampionblumen, auch als Physalis bekannt, ein Hingucker sind, muss man eigentlich nicht erkären.

Brautstrauß Herbst

Der Alleskönner Gerbera kommt in diesem Strauß in etwas dezenterer Farbe daher.

Brautstrauß Herbst

Natürlich kann man auch im Herbst einen Strauß in Pastelltönen haben. Rosen in Gelb und Off-White sorgen hier für die gehörige Portion Vintage-Optik. 

Brautstrauß Herbst

Wer ein kräftiges Magenta bevorzugt, der kann im Herbst mit Dahlien und Margeriten anstelle von Rosen punkten. Als kleine i-Tüpfelchen mittendrin dienen filigrane, weiße Margeriten.

Brautstrauß Herbst

Der klassische Rosenstrauß ist im Herbst in sattem Rot besonders schön. 

Brautstrauß Rosen

Auch Calla bekommt man im Herbst - wie wäre es mit orangefarbenen?

Brautstrauß Herbst

 

 

Tags: Brautstrauß
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ripsband ivory Ripsband
Inhalt 1 Rolle
2,40 € *
Spardose Ja Spardose "Ja"
Inhalt 1 Stück
4,95 € * 11,50 € *
Mini-Einmachglas Mini-Einmachglas
Inhalt 4 Stück (1,73 € * / 1 Stück)
6,90 € * 9,00 € *
Personalisierbare Tischkarte "basic" Personalisierbare Tischkarte "basic"
Inhalt 10 Stück (0,20 € * / 1 Stück)
2,00 € *
Weiße Feder Weiße Feder
Inhalt 10 Stück (0,19 € * / 1 Stück)
1,90 € *
Deko-Kugel transparent Deko-Kugel transparent
Inhalt 1 Stück
0,30 € * 0,40 € *