Wedding-Wellness

Vor der eigenen Hochzeit habe ich mir ein kleines Wellness-Programm gegönnt und habe mich am Tag davor zu einer herrlichen Entspannungs-Massage verabschiedet. Ich sage euch, das war wunderbar! Wir haben lange Zeit geplant, organisiert und koordiniert und hatten noch eine letzte Tanzstunde vor dem großen Tag. Um ein wenig runterzukommen und die Vorfreude zu steigern, war diese Wellness-Einheit genau das Richtige!

Ein paar Jahre später haben wir vor der Hochzeit einer Freundin den JGA kurzerhand in ein Beauty-Studio verlegt und uns dort zu viert mit verschienenen Treatments, Sekt und Häppchen verwöhnen lassen. Das war nicht nur ein Riesenspaß, sondern wir sahen hinterher auch verdammt gut aus ;)

Warum man sich ein wenig Zeit für Entspannung und Beauty auch schon vor der Hochzeit nehmen sollte? Weil viele Bräute so in den Hochzeitswahn verfallen, dass sie ein wenig angespannt und verkrampft sind. Und das trifft nicht nur Bridezillas! Jedes Mädel, das bald vor den Traualtar tritt, möchte doch gern, dass das Fest genau nach Wunsch und möglichst perfekt abläuft. Und dafür legt man sich so richtig ins Zeug. Wer sich dann auch einmal eine kleine Auszeit könnt, der kann nicht nur einmal so richtig abschalten, sondern sieht am Hochzeitstag noch strahlender aus.

Egal, ob man sich allein einen Wellness-Tag im Spa gönnt oder im Rudel mit den Mädels: Hauptsache ist, man genießt die Zeit! Und im Honeymoon könnt ihr dann zu zweit tolle Paar-Treatments buchen.

Entspannt euch,

eure Heike

Tags: Wellness, Braut, JGA
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mini Vintage-Käfig Mini Vintage-Käfig
Inhalt 2 Stück (3,30 € * / 1 Stück)
6,60 € *
Gästebuch  in Detailansicht Gästebuch Turteltauben
Inhalt 1 Stück
17,90 € *
Fotohalter "Turteltaube" Fotohalter "Turteltaube"
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Spardose "Vespa" Spardose "Vespa"
Inhalt 1 Stück
21,90 € *