Gut geplant ist halb geheiratet

Am Anfang der Hochzeitsplanung steht man plötzlich vor einem großen Batzen mit Aufgaben und einer fetten To-do-Liste. Was aber nichts Schlimmes ist, sondern im Gegenteil unglaublich viel Freude mit sich bringt. Das Wichtigste ist, sich nicht zu verzetteln und strategisch vorzugehen, damit man an alle Details für Zeremonie und Fest denkt. Hier unsere Top 3 goldene Regeln, damit wirklich an alles gedacht ist:

  1. First things first
    Klar: Kaum ist der Antrag gemacht, möchte jede Braut am liebsten sofort ins nächste Brautmodengeschäft stürmen und nach dem perfekten Dress suchen und der Bräutigam hat plötzlich nur noch potenzielle Hochzeitsautos im Kopf. Schön und gut, aber bevor man sich um diese Details kümmert, sollte man sich erst einmal über die elementaren Punkte der Hochzeit im Klaren sein: Standesamt und/oder Kirche/freie Trauung, das Hochzeitsdatum, die grobe Anzahl der Gäste und Stil der Feier im Allgemeinen. Wenn diese Big Points geklärt sind, könnt ihr euch auf die Suche nach eurer Kleidung, den Trauringen etc. machen.

  2. Zeitplan erstellen
    Rund ein Jahr im Voraus sollte man seine Hochzeitsplanung starten. Aber keine Panik! Es geht auch in weniger Zeit, vor allem wenn man etwas flexibel ist, wie zum Beispiel bei der Wahl der Location oder dem Termin selbst. Als erstes solltet ihr euch um die Location und dann um die Dienstleister wie Fotograf oder DJ kümmern, die nur einen Termin am Tag vergeben können, damit ihr euch den perfekten Service-Partner sichert.

  3. Freunde einspannen
    Natürlich möchte jede Braut möglichst viel selbst machen. Aber es ist immer gut, sich Freundinnen bzw. die Trauzeugin mit ins Boot zu holen. Denn man kann einige Aufgaben wunderbar deligieren, zum Beispiel den Ablauf der Party: Hier ist es wesentlich entspannter für das Brautpaar, wenn ein externer Ansprechpartner Spiele und Aktionen der Gäste koordiniert und ggf. auch unerwünschte Scherze von Gäste abblocken kann. Am besten den Trauzeugen/Zeremonienmeister gleich in der Einladung vermerken, dann gibt's keine bösen Überraschungen am Hochzeitstag!
Tags: Planung
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mini-Einmachglas Mini-Einmachglas
Inhalt 4 Stück (1,73 € * / 1 Stück)
6,90 € * 9,00 € *
TIPP!
Gästebuch  in Detailansicht Gästebuch Turteltauben
Inhalt 1 Stück
17,90 € *
TIPP!
Mini-Salzstreuer mit Schraubverschluss Mini-Salzstreuer mit Schraubverschluss
Inhalt 1 Stück
1,00 € * 1,70 € *
Deko-Wäscheklammer Feder Deko-Wäscheklammer Feder
Inhalt 6 Stück (0,48 € * / 1 Stück)
2,90 € * 3,90 € *
Deko-Wäscheklammer Schmetterling Deko-Wäscheklammer Schmetterling
Inhalt 6 Stück (0,47 € * / 1 Stück)
2,80 € * 3,60 € *
Geldgeschenk-Box "Vogelkäfig" Geldgeschenk-Box "Vogelkäfig"
Inhalt 1 Stück
19,50 € * 22,50 € *