Wedding around the clock: Münsterland

Wer in NRW an einem Sonntag oder Feiertag heiraten möchte, der findet im Münsterland nicht nur zwei traumhaft schöne Schlösser, sondern auch perfekten und umfassenden Hochzeits-Service der Standesbeamten vor:

Schloss Nordkirchen im Münsterland

Foto: Oliver Franke/NRW Tourismus

 

Nordkichen
Das Hochzeitstürmchen von Schloss Nordkirchen ist bei Brautpaaren besonders beliebt. Das „westfälische Versailles“ mit seinen Gartenanlagen ist einfach eine wunderschöne Kulisse für das Jawort. Die Beamten aus Nordkirchen ermöglichen deswegen Trauungen zu jeder Zeit – auch an Feiertagen. Tipp: Rustikales Ambiente gewünscht? Das Angebot der Beamten gilt auch für das Heimathaus Capelle.

 

Raesfeld
Im westlichen Münsterland liegt das romantische Wasserschloss Raesfeld, in dessen Räumlichkeiten die Beamten Trauungen durchführen. Ob im eleganten Kaminzimmer oder dem Verlieszimmer mit imposantem Gewölbe: Im Schloss heiratet man im höchsten Schlossturm Westfalens! Und: Das Verlieszimmer ist ebenerdig zugänglich.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ringdose Mr. & Mrs. Ringdose "Mr. & Mrs."
Inhalt 1 Stück
14,90 € * 20,99 € *
Ringkissen "Bordeaux" Ringkissen "Bordeaux"
Inhalt 1 Stück
14,50 € *
Skulptur "Devotion" Skulptur "Devotion"
Inhalt 1 Stück
69,99 € *
Gästebuch  in Detailansicht Gästebuch Turteltauben
Inhalt 1 Stück
17,90 € *
Windlicht "Schmetterling" Windlicht "Schmetterling"
Inhalt 1 Stück
3,80 € * 5,80 € *